Skip to main content

Kompaktkamera Testsieger 2016

Da sich Kompaktkameras sowohl preislich als auch funktionell und vom Aussehen her stark unterscheiden, gibt es keinen einheitlichen Kompaktkamera Testsieger. Dennoch überzeugen veKompaktkamera Testsiegerrschiedene Modelle die in einigen Bereichen sehr gut abschneiden und deshalb meist als Kompaktkamera Testsieger gekürt werden. Generell solltest Du jedoch beachten, dass nicht unbedingt ein Kompaktkamera Testsieger nötig ist, sofern die Kamera insgesamt zu Dir und deinen Bedürfnissen passt. In diesem Kompaktkamera Test gehen wir auf verschiedene Modelltypen ein und sagen Dir was einen Kompaktkamera Testsieger 2016 ausmacht und worauf Du generell beim Kauf einer Kompaktkamera achten solltest.

Natürlich kann auch der Testsieger Deinen Zwecken gerecht werden. Sofern Du eine Kompaktkamera suchst, die in allen Bereichen Spitzenergebnisse liefert und vom Preis her stimmen soll, kannst Du einen Blick auf unseren Testsieger werfen. Hierfür solltest an erster Stelle prüfen, ob Deine Bedürfnisse erfüllt werden und welche Vor- und Nachteile, der Testsieger mitbringt. Kompakt steht an erster Stelle und das ist bei unserem Kompaktkamera Testsieger die oberste Priorität.


Testsieger 2017 Sony DSC-RX100

367,94 € 599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Bericht Preis prüfen *

Kompaktkamera Test : Das macht einen Kompaktkamera Testsieger aus

Umfassende Funktionen, eine einfache Bedienbarkeit und eine sehr gute Qualität – zusammenfassend sind dies die Merkmale von einem Kompaktkamera Testsieger. Daneben ist aber auch das Preis-Leistungs-Verhältnis wichtig. Wenn Du Dir einen Kompaktkamera Testsieger kaufen möchtest, solltest Du dabei nur auf die Komponente der Kamera achten, die auch für dich wichtig sind. Je nach Ausstattung kann die Kamera dadurch entsprechend anders ausfallen. Sind Dir beispielsweise vor allem eine geringe Größe und eine sehr einfache Handhabung wichtig, kann es sein, dass Du bei deinem Kompaktkamera Testsieger 2016 Abstriche in der Ausstattung machen musst. Gleiches gilt für besonders viele Funktionen. Diese Kameras befinden sich dann meist in einem teureren Preissegment. Wir zeigen Dir nun die drei wichtigsten Merkmale von einem Kompaktkamera Testsieger.

Handliches Design

Unabhängig des Preises und der Ausstattung überzeugt ein Kompaktkamera Testsieger meist durch eine sehr geringe Größe und eine dementsprechend angenehme Handhabung. Das Design von Testsiegern ist meist so gestaltet, dass die Kamera aufgrund der geringen Größe angenehm in der Hand liegt und nicht zu schwer ist. Dementsprechend solltest Du dennoch auch auf ein hochwertiges Material achten. Kompaktkameras TestsiegerDas Design bzw., ob dieses handlich genug währen des Fotografierens ist, ist besonders unterwegs von Bedeutung. Ganz oft werden mehrere Stunden lang fotografiert und da muss die Kamera einen angenehmen Halt bieten, und das selbst nach nahezu einem vollen Tag.

Funktionen

Ein typischer Kompaktkamera Testsieger überzeugt weiterhin auch durch viele Funktionen. Von verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten bis hin zu speziellen Funktionen für unterschiedliche Lichtverhältnisse, ist bei einem Kompaktkamera Testsieger alles vorhanden. Du solltest beachten, dass Testsieger natürlich keinen Normkriterien entsprechen müssen. So kann prinzipiell jeder einen Testieger küren. Genau dies macht so es wichtig, dass Du die Kamera vor dem Kauf entweder im Geschäft ausprobierst oder dich ausreichend informiert hast. Die Kompaktkameras mit vielen Funktionen liegen natürlich in einer höheren Preisklasse, sind aber dennoch auch für Anfänger erschwinglich.

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Insgesamt üKompaktkamera Testsieger 2016berzeugt ein Kompaktkamera Testsieger am Ende auch über ein gutes bis sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein Kompaktkamera Testsieger ist oft zwar teurer als vergleichbare Modelle aber keinesfalls überteuert. Solltest Du Dir dennoch einen günstigeren Testsieger wünschen, solltest Du schauen, auf welche Zusatzfunktionen Du verzichten kannst, da diese meist die Kosten einer Kamera ausmachen.

So muss Deine Kamera zu Beginn sicherlich nicht unbedingt über einen Bildstabilisator verfügen und auch nicht über einen zu hohen optischen Zoom. Bereits beim Verzicht beider Sachen kannst Du Kompaktkameras auch in der unteren Preisklasse finden.

Worauf beim Kauf einer Testsieger Kompaktkamera achten?

Wenn Du Dir eine Kompaktkamera kaufst, muss es, wie der Kompaktkamera Test zeigt, nicht immer der Kompaktkamera Testsieger sein. Beim Kauf ist viel mehr entscheidend, wofür Du die Kamera verwenden möchtest und welche Funktionen dabei für dich entscheidend sind. Das bedeutet, dass Du am Ende sogar mit einem Modell, das ganz schlecht im Test abschnitt, begeistert bist, da es dem entspricht, was Du benötigt hast.

Die richtige Größe

Kompaktkameras verdanken ihrem Namen zwar grundsätzlich ihrer Größe aber dennoch gibt es auch hier starke Größenunterschiede zwischen den Modellen. In diesem Zusammenhang variiert natürlich auch das Gewicht der Kamera. Zwar zeichnen sich Kompaktkamera Testsieger durch eine besonders leichte Bauweise aus, insgesamt sollte die Größe jedoch auf Deine Bedürfnisse abgestimmt sein. TestsiegerGenerell ist keine Kompaktkamera und auch kein Kompaktkamera Testsieger viel größer als ein gewöhnliches Smartphone. Sollte Dir aber auch das noch für Deine Zwecke zu groß sein, gibt es besonders kompakte Modelle. Der Vorteil hierbei ist der, dass sich diese Kompaktkameras auch preislich im unteren Bereich befinden und sich damit besonders als Einsteigermodelle eignen.

Megapixelanzahl

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Wahl der richtigen Kompaktkamera ist die Megapixelanzahl. Diese entscheidet nämlich über die Schärfe bzw. die Qualität der Bilder oder der Videos. Wenn Du die Kamera nur ab und zu für kleinere private Fotos nutzen möchtest, muss die Megapixelanzahl dementsprechend nicht so hoch wie bei einem Kompaktkamera Testsieger sein. Hast Du jedoch vor die Kamera für professionelle Zwecke zu verwenden und auch Naturfotografien anzufertigen, solltest Du in ein Modell mit einer höheren Anzahl investieren. Da sich die Pixel bei der Kompaktkamera auf dem Sensor befinden, sollte dieser eine entsprechende Größe besitzen. Der Kompaktkamera Test zeigte somit, dass die Größe der Kompaktkamera in vielen Fällen auch von der Pixelanzahl abhängig ist.

Je kleiner die Kamera demnach ist, desto geringer ist zwangsläufig auch die Pixelanzahl. Für dich bedeutet dies, dass du, wenn Dir die Pixel und die Bildschärfe sehr wichtig sind einen Kompromiss bei der Größe eingehen musst.

Integrierter Zoom

Ob unterwegs im Freien oder während der Fahrt – oft möchte man weit entfernte Objekte fotografieren, was nur mit einem geeigneten Zoom möglich ist. Hierbei hast Du je nach Modell die Wahl zwischen einem digitalen – und einem optischen Zoom. Auch Kompaktkamera Testsieger sind mit beiden Arten erhältlich. Der digitale Zoom funktioniert insgesamt wie ein Fernrohr. Weit entfernte Objekte werden Kompaktkamera Testsieger 2017demnach einfach nah herangeholt, was jedoch dafür sorgt, dass das Bild an Schärfe verliert. Dieser Zoom eignet sich somit eher für nur etwas entfernte Gegenstände. Wenn Du aber besonders weit entfernte Objekte fotografieren möchtest, ist eine Kompaktkamera mit einem optischen Zoom die geeignete Wahl für dich. In Verbindung damit kannst Du auch einen Wechsel der Objektive in Betracht ziehen, um ein möglichst sauberes und scharfes Bild zu schießen.

Bedienung

Ob Du noch ein Anfänger im Bereich der Fotografie bist oder bereits ein Profi, eine einfache Bedienung ist immer angenehm. Besonders bei Modellen mit umfangreichen Funktionen zeigt sich, dass eine einfache Handhabung für das Fotografieren angenehmer ist. Entscheidend ist hierbei aber nicht nur ein einfaches Verständnis, auch bestimmte Funktionen erleichtern da Fotografieren. Mit einer Automatikfunktion liegst Du nie falsch. Diese ermöglicht es Dir nämlich selbst ohne Vorkenntnisse professionelle Fotos zu schießen, da Du keine eigenständigen Einstellungen vornehmen musst. Die Schärfe wird so automatisch von der Kamera eingestellt. Mit einer manuellen Einstellungsmöglichkeiten, bist Du auf dich allein gestellt. Der Vorteil jedoch liegt darin, dass Du deinen Bildern mehr Persönlichkeit vermitteln kannst, indem Du die Werte entsprechend der Lichtverhältnisse und der Position bzw. Entfernung des Objektes selbstständig arrangieren kannst.

Zusätzliche Extras

Daneben kannst Du beim Kauf einer Testsieger Kompaktkamera auch auf zusätzliche Funktionen achten, die zwar kein Muss für gute Fotos sind, jedoch besonders Profis mehr Flexibilität beim Fotografiere bieten. Ein Bildstabilisator beispielsweise sorgt mit Hilfe von beweglichen Linsen dafür, dass selbst sich bewegende Motive scharf fotografiert werden können. Dies ist besonders bei Tieraufnahmen wichtig. Ein weiteres Testsieger Kompaktkameraswichtiges Extra ist die Auslöseverzögerung. Darunter versteht sich die Zeit zwischen der Betätigung des Auslöseknopfes und dem eigentlichen Schießen des Fotos. Diese Verzögerung kann bei bestimmten Modellen entweder verlängert (meist wenn man Fotos von sich selbst schießen möchte) oder verkürzt werden. Rein preislich machen sich diese Extras nur bedingt bemerkbar, da sie bereits in vielen teuren und hochwertigen Modellen enthalten sind.

Die beste Testsieger Kompaktkamera Marke

Kompaktkamera-Hersteller gibt es viele. In diesem Kompaktkamera Test aber konnten einige bekannte Marken besonders durch den ein oder anderen Kompaktkamera Testsieger überzeugen. Von der Qualität über die Funktionen bis hin zu der Handhabung haben sch im Test einige bekannte Marken heraufkristallisiert.

Hier sind die wichtigsten Kompaktkamera Marken einmal im Überblick:

Sony
Sony steht als Marke für Qualität, Professionalität und technologische Neuheiten. Im Bereich der Kompaktkameras kann Sony vor allem durch eine umfangreiche Ausstattung überzeugen. Zudem überzeugen Kompaktkameras dieser Marke durch eine robuste und widerstandsfähige Hülle, meist aus hochwertigem Aluminium gefertigt. Das Design ist meist sehr simple und edel gehalten, wodurch Kompaktkameras der Marke Sony noch hochwertiger erscheinen. Wenn Du Dir eine Testsieger Kompaktkamera dieser Firma kaufst, wirst Du auch von zusätzlichen Extras für ein noch professionelleres Arbeiten begeistert sein. Preislich bewegen sich diese Kameras in verschiedenen Bereichen, je nach AusstattungTestsieger Kompaktkamera.

Canon
Mit einer Kompaktkamera von Canon erwartet dich eine geringe Größe, da diese Marke vor allem auf ein handliches Design setzt. In puncto Ausstattung, profitierst Du hier von vielen intelligenten Funktionen wie einem mehrfachen Zoom, einem optischen Bildstabilisator und mehr. Im Bezug auf die Qualität ist Canon zudem für höchste Maßstäbe bekannt, was sich in einer hohen Lebensdauer der Testsieger Kompaktkameras zeigt.

Panasonic
Wenn Du bei einer Testsieger Kompaktkamera vor allem auf einen ordentlichen Zoom und eine hohe Bildqualität setzt, ist Panasonic die richtige Marke für dich. Kompaktkameras dieser Firma überzeugen neben einem hochwertigen Sensor vor allem durch sowohl einen optischen – als auch digitalen Zoom und eignen damit für jede Art der Fotografie. Preislich variieren Kompaktkameras der Marke Panasonic unterschiedlich stark, je nach Ausstattung. Einen weiteren Pluspunkt gibt es bei dieser Marke für den Sucher. Im Zusammenhang mit einem entsprechend großen Display vereinfacht Panasonic so das Fotografieren und liefert noch bessere und genauere Bilder.

Nikon
Nikon vereint Qualität mit einem günstigen Preis und ist damit vor allem bei Neulingen der Fotografie beliebt. Die Handhabung von Kompaktkameras dieser Marke ist generell einfach gehalten und nur bei einigen wenigen Modellen der höheren Preisklasse etwas komplizierter. In puncto Zubehör bietet Nikon zudem vergleichsweise mehr an, sodass diese Kameras noch flexibler genutzt werden können.


Testsieger 2017 Sony DSC-RX100

367,94 € 599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Bericht Preis prüfen *

Fazit – ein Kompaktkamera Test hilft weiter

Nur mit einem Kompaktkamera Test bist Du auch umfassend im Bereich Kompaktkameras informiert. Es hat sich gezeigt, dass sowohl für Einsteiger als auch Profis Kompaktkamera Testsieger Modelle in Frage Kompaktkamera Testsieger Vergleichkommen. Generell zählt jedoch stets, dass die Kamera zu deinen eigenen Bedürfnissen passt und sie dich in der Praxis überzeugen kann. Ein Kompaktkamera Testsieger ist demnach gut aber kein Muss.